WIENER MELANGE & WIENER MODERNE

WIENER MELANGE & WIENER MODERNE

2018 feiert die österreichische Hauptstadt das „Jahr der Wiener Moderne“. Das neue Pop-Up Lokal „Café Klimt“ am Michaelerplatz zollt dieser großen Ära Tribut und orientiert sich an den kreativen Jahren um 1900, die Blütezeit von Persönlichkeiten wie Gustav Klimt, Egon Schiele oder Otto Wagner. Dabei wird natürlich neben künstlerischem Flair auch größter Wert auf traditionelle Wiener Kaffeehauskultur rund um Einspänner, Sachertorte und Apfelstrudel gelegt.

 

Das neue Café Klimt entführt Gäste auf eine wunderbare Reise in die Vergangenheit und ist dabei der perfekte Startpunkt für Sightseeing-Touren und Spaziergänge im Herzen Wiens.

WIENER MELANGE & WIENER MODERNE

ANFAHRT

ANFAHRT

MICHAELERPLATZ 2, 1010 WIEN

U-BAHN:
U3: Station Herrengasse
U1, U3: Station Stephansplatz

BUS:
Linie 1A, 2A: Station Habsburgergasse

STRAßENBAHN:
Linie 1, 2, 71, D: Station Stadiongasse/Parlament
Linie 1, 2, 46, 49, 71: Station Dr.-Karl-Renner-Ring

KONTAKT & ÖFFNUNGSZEITEN

KONTAKT & ÖFFNUNGSZEITEN

RESERVIERUNG:
+43 (0) 664 882 746 71
OFFICE@CAFEKLIMT.AT

ÖFFNUNGSZEITEN: 
TÄGLICH VON 10:00 – 19:00 UHR

 Aktuelle Jobangebote finden Sie hier